Kunden und Referenzen

Referenzen (Auswahl):

Das gepflegte Wort erstellt von Köln aus Texte (fast) für die ganze Welt. Auftraggeber sind Agenturen, Vereine und Verbände sowie Direktkunden. Ein Schwerpunkt liegt auf Texten fürs Internet (Websites und Blogs). Klicken Sie sich durch und verschaffen Sie sich einen Eindruck!

Kundenstimmen/Bewertungen finden Sie hier,

mein Kompetenzprofil zum Download (PDF) hier.

Kundinnen und Kunden:

Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren e. V. (VFLL) Marion Steinbach PR
ProVeg (vormals Vegetarierbund Deutschland) meinestadt.de
Ernährungstrainer Roman Firnkranz Tierheilpraktikerin Martina Schiela
Fabbro Media Orangefocus
Uferlos e. V. Medium Destin
BiNe e. V. Hensel Marketing
ruhmservice consulting Inops Solutions
rheinmedia Content Queens
Markus Klein Medientechnik KOCHWERTE / Verlag Neue Dimensionen

(SEO-)Texte für Internetseiten: 

Shopping Guide Köln: Konzept, Texte und Fotos
Start-up muutto
Arzt Dr. Rocke
Zahnarzt Dr. Melzener

Pressemitteilungen:

Lektorenverband VFLL

Blog-Artikel:

Interview mit Inga Höltmann: Arbeitswelt 4.0

Übersetzer und Dolmetscher: Diplomierte Sprachkünstler

Nachbericht über ein Detailtypografie-Seminar: Worum sich Lektoren alles kümmern

Blogredaktion und Social-Media-Management:

Lektorenblog

Facebook-Seite des VFLL

Buchautorin: 

Vegan für den Alltag: 20-Minuten-Gerichte für Kochtopf und Thermomix®

Beiträge im Leitfaden Freies Lektorat

Strategien der Dekonstruktion von Geschlechterverhältnissen in aktuellen Musikvideos
Taschenbuch und Kindle Edition
E-Book

Digitales Produkt:

Lektorat Selbsthilfe-E-Book „Verschuldet – Was tun?!“ von Inops Solutions

Flyer-Text und Konzeption:

Uferlos e. V.

Vereinsmagazine/Corporate Publishing/Broschüren:

BiJou: Lektorat

proVeg (vormals Vegetarierbund): Lektorat

Texte für Broschüre des Lektorenverbands VFLL Gemeinsam für Textqualität

Zeitungsartikel:

Kommentar „Pflegeeltern leisten Großes

Interview mit TV-Moderatorin und Wildkatzenpatin Diana Eichhorn

Reportage Stadtrundgang mit MTV-Moderator Steve Blame