Blog

Internationaler Frauentag: Statistik for fun

Feministinnen sind Schwarzmalerinnen und zeigen die Haare auf ihren Zähnen nur, wenn sie zum Lachen in den Keller gehen? Nee. Lest und schaut selbst: Sechs Lieblingsstatistiken von einer alten (na ja) Emanze plus Videobeweise.

Read More

Kommentar zur Geburtenrate: Kein „Benefit“, sondern Selbstverständlichkeit

Die Geburtenrate ist derzeit wieder in den Schlagzeilen. Bei allem Positiven, was die Politik in Sachen Betreuungsplätze geschafft hat: Nun sind die Unternehmen dran. Damit „Benefits“ selbstverständlich werden.

Read More

Ein glückliches 2014!

Die Büro-Katze und Das gepflegte Wort wünschen ein frohes neues Jahr voller Glück, Erfolg, Kreativität und Freude. Herzlichen Dank an meine KundInnen und GeschäftspartnerInnen für die gute Zusammenarbeit. Ich bin schon jetzt gespannt, welche Projekte 2014 umgesetzt werden wollen!  

Read More

Testimonial Verbands-PR

Herwig Frenzel, Lektorenverband VFLL: Frau Beißwänger ist als Pressereferentin eine echte Bereicherung für die Außendarstellung des Lektorenverbandes VFLL. Durch ihr Engagement hat der Verband nun auch in den sozialen Medien endlich ein Gesicht bekommen. Wenn ich die Zusammenarbeit mit ihr charakterisieren soll, fallen mir spontan drei Eigenschaften ein: freundlich, kooperativ, unkompliziert!  

Read More

Einkaufen Alaaf! Shopping-Guide Köln

Die aktuellste Produktion: Ein Online-Shopping-Guide für die Stadt Köln! Erstellt im Auftrag von meinestadt.de. Aufgabe: Konzeption, Recherche, Texte und Fotos. Es werden sowohl Geschäfte in einzelnen Stadtteilen vorgestellt als auch Läden in Köln zu bestimmten Themen, beispielsweise nachhaltig einkaufen, Technik und Mode. Und hier das Ergebnis: http://www.meinestadt.de/koeln/einkaufen/shopping-guide-koeln

Read More

Buchmesse Frankfurt – elf Erkenntnisse eines Neulings

In diesem Jahr ging es erstmals auf die Buchmesse Frankfurt. Statt eines langen und langweiligen Berichts im Folgenden elf Erkenntnisse eines Messe-Neulings: 1. Wer ein Presse-Ticket hat, bekommt einen kostenlosen Parkplatz, darf aber nicht kostenlos mit dem Öffentlichen Personennahverkehr fahren. Was mich gleich zu den nächsten beiden Erkenntnissen brachte: 2. Mindestens ein Frankfurter – nämlich […]

Read More